Wohnen im Münkel
Wohnen & Arbeiten im Münkel
Ihr Unternehmen IM MÜNKEL

Baugebiet „Im Münkel“

Direkt am Ortseingang der Gemeinde Roßdorf entsteht das Neubaugebiet „Im Münkel“. In dieser schönen Lage am Ortseingang, angrenzend an die B 38, ist Vieles möglich! An diesem Standort kann sich ein neues Wohnen und Arbeiten entfalten.

Das Projekt setzt sich aus drei Arealen mit unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten zusammen:
Wohngebiet, Mischgebiet und Gewerbegebiet

Der Standort

Die Gemeinde Roßdorf mit ihren Ortsteilen Roßdorf und Gundernhausen hat insgesamt knapp 12.000 Einwohner und liegt im hessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg. Inzwischen hat sich der Ort zu einer attraktiven Wohngemeinde im Grünen entwickelt, die ihren Bürgern einiges zu bieten hat.

Im Norden grenzt Roßdorf an die Gemeinde Groß-Zimmern, im Südosten an die Stadt Reinheim, im Süden an die Stadt Ober-Ramstadt und im Westen an die wenige Kilometer entfernte Wissenschaftsstadt Darmstadt, die in ca. 15 Minuten erreichbar ist.

Wie das gesamte Rhein-Main-Gebiet ist auch Roßdorf verkehrstechnisch gut angebunden. Durch zwei Anschlussstellen ist der Ort an die Bundesstraße B 26 erreichbar. Die Autobahnen A 5 und A 67 stellen die überregionale Verbindung sicher.

> Weitere Infos auf rossdorf.de

Karte Roßdorf

Aktuelles

03.05.2018 echo online

Straßennamen in „Roßdorf Ost“: Sieben auf einen Streich

ROSSDORF - Bei ihrer jüngsten Sitzung haben die Gemeindevertreter von Roßdorf dem geplanten „Misch- und Gewerbegebiet Roßdorf-Ost“ nicht nur einen neuen Namen gegeben. Parallel dazu wurden auch sieben Straßen benannt, die das Gebiet erschließen werden sowie Verkaufsmodalitäten festgezurrt.

So wird das Areal nördlich der Dieburger Straße und westlich der Bundesstraße 38 künftig als Fläche „Im Münkel“ vermarktet. SPD und CDU stimmten geschlossen für den Namen, der auf eine Gewannbezeichnung in diesem Bereich zurückzuführen ist. Vier Mitglieder der „WiR“-Fraktion und drei Grüne enthielten sich.

weiter lesen ...

08.03.2018 echo online

Gewerbegebiet Roßdorf-Ost kommt voran

ROSSDORF - Roßdorf biegt beim wohl wichtigsten Projekt für die Zukunft der Gemeinde so langsam auf die Zielgerade ein. Gemeint ist das entstehende Misch- und Gewerbegebiet „Roßdorf-Ost“, das sich zwischen Gartencenter Löwer, B 38 und Dieburger Straße ausbreiten soll und in dem Platz für Gewerbe, Handel und Wohnen geschaffen wird.

Der ausgelaufene Treuhand- und Betreuungsvertrag der Gemeinde mit der LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH (Stuttgart) wurde einstimmig von den Gemeindevertretern verlängert. Die neue Laufzeit erstreckt sich rückwirkend von 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2022. Die Vergütung des Treuhänders wird demnach als Aufwandshonorar auf der Basis von Stundensätzen bezahlt.

weiter lesen ...

Wir über uns

Die KE ist das kommunale Kompetenzzentrum des LBBW Immobilien Konzerns. Wir sind seit über 40 Jahren als Erschließungsträger in Baden-Württemberg, Südhessen, Rheinland-Pfalz und Bayern mit der Entwicklung neuer Baulandflächen auf neuen und auch auf vorgenutzten Bauflächen für Kommunen befasst. Dazu erstellen wir städtebauliche Planungen, wir unterstützen die Bodenordnung, die Freimachung und Neubildung von Grundstücken, gewährleisten die Ver-, Entsorgung und die Neuherstellung der Erschließungsanlagen für die Baugebiete. Für Kommunen übernehmen wir Grundstücke und führen die Vermarktung durch. Für Gemeinden und Landkreise wie auch für private Eigentümer und Investoren sind wir seit 1972 ein verlässlicher Partner für die Planung, Entwicklung und Realisierung von städtebaulichen Projekten jeder Größenordnung.

Unsere Website